Telefon (07458) 9999-0 | E-Mail: info@handinhandtours.de
Montag - Freitag 9.00 - 18.00 Uhr
Top
 
3. bis 20. Oktober 2020

Große Seen Nordamerikas

ab €3649

pro Person

Montréal/Québec (Kanada) ■ St.-Lorenz-Strom ■ Kingston/Ontario (Kanada) ■ Colborne/Ontario (Kanada) Cleveland/Ohio (USA) ■ Detroit/Michigan (USA) ■ Mackinac Island/ Michigan (USA) ■ Michigan See Milwaukee/Michigan (USA) ■ Chicago/Illinios (USA) ■ Traverse City/Michigan(USA) ■ Alpena/Michigan (USA) Windsor/Ontario (Kanada) ■ Wellandkanal Passage ■ Toronto/Ontario (Kanada) ■ Ontariosee und St.-Lorenz-Strom ■ Montréal/Québec (Kanada)

Kreuzfahrt mit MS HAMBURG

Liebe „Kreuzfahrer“!

Die besondere Reise auf den Großen Seen: Ontariosee, Eriesee, Huronsee und Michigansee. Während der Indian Summer die Wälder an den Ufern in ein Meer aus Farben taucht, trägt Sie die MS HAMBURG den gewaltigen St.-Lorenz-Strom entlang.  Die Niagarafälle begrüßen Sie mit tosendem Applaus. Durch den Wellandkanal erreichen Sie entspannt den Eriesee. Entdecken Sie Cleveland und Detroit, bestaunen Sie die heißen Bikes im Harley-Davidson-Museum oder durchstreifen Sie die Gangsterstadt Chicago und den Küstenort Glen Arbor. In Kanadas südlichster Stadt Windsor bummeln Sie schließlich durch den Skulpturenpark direkt am Detroit River und winken Amerika ein letztes Mal zu. Denn Toronto und Montréal erwarten Sie schon!

Herzlich willkommen zur Kreuzfahrt Große Seen Nordamerikas!

Wort an Bord

Prof. Stefan Class, Pfarrer
Verheiratet, Vater von zwei Töchtern, Pfarrer der Evangelischen Kirche in Hessen-Nassau. Lebensstationen in Nürnberg, Frankfurt, Dallas und Mainz. Er ist als Professor für Homiletik und Liturgik (alternativ: Predigtlehre und Gottesdienstgestaltung) am Theologischen Seminar in Herborn tätig. Außerdem ist er seit 2007 Sprecher beim „Wort zum Sonntag“ in der ARD.

Musik an Bord

Manfred Siebald, Texter, Komponist und Sänger
ist seit 45 Jahren an Wochenenden im gesamten deutschsprachigen Raum (und gelegentlich auch auf anderen Kontinenten) unterwegs und singt seine Lieder aus dem Alltag des Glaubens für den Alltag des Glaubens. Der Liedermacher, im Hauptberuf war er Literaturwissenschaftler (Amerikanistik) an der Mainzer Johannes Gutenberg-Universität, begleitet sich bei seinen jährlich mehr als 50 Konzerten auf verschiedenen akustischen Gitarren. Viele der Lieder auf seinen bislang erschienenen über 20 CDs haben inzwischen einen festen Platz in zahlreichen Liederbüchern. Auch seine Frau Christine ist an Bord. In Mainz arbeiten beide in der Evangelischen Auferstehungsgemeinde mit – er als Prädikant und sie als Lektorin und Leiterin der Bücherecke.

3. bis 20. Oktober 2020
1

Samstag, 3. Oktober 2020: Anreise und Einschiffung

Von Frankfurt oder München fliegen Sie nach Montréal in Québec, der zweitgrößten Stadt Kanadas. Hier erwartet Sie die MS HAMBURG zur Einschiffung.

2

Sonntag, 4. Oktober 2020: Montréal – St.-Lorenz-Strom

Die Reise beginnt mit einem Seetag auf dem St.-Lorenz-Strom. Sie haben Zeit sich zu akklimatisieren und das Schiff zu erkunden.

3

Montag, 5. Oktober 2020: Kingston/ Ontario/Kanada

Kingston liegt am Ontariosee, die an der Mündung des Cataraqui River und des St.-Lorenz-Stroms liegt. Seinen Spitznamen „Kalksteinstadt“ verdankt Kingston den prächtigen Gebäuden aus dem 19. Jahrhundert, zu denen auch das Rathaus am Seeufer zählt. Die prunkvollen Räume und Gärten der Bellevue House National Historic Site erinnern an Sir John A. Macdonald, den ersten Premierminister Kanadas. Im Fort Henry aus dem 19. Jahrhundert werden Militärvorführungen abgehalten. Der Rideau Kanal verbindet die beiden Städte Ottawa am gleichnamigen See und Kingston am Ontario See. Der Kanal gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO. Er wurde bereits 1832 eröffnet und sollte als Versorgungslinie zwischen den zwei Städten Ottawa und Kingston fungieren, im Falle einer Auseinandersetzung zwischen Kanada und den USA. Doch da keine Konflikte mehr eintraten wurde er dazu nie genutzt.

4

Dienstag, 6. Oktober 2020: Wellandkanal – Schleuse 7 – Port Colborne/ Ontario/ Kanada

Es ist kaum vorstellbar, dass die MS HAMBURG auf ihrer Fahrt durch den Welland-Kanal auf 42 Kilometern um 99 Meter vom Ontario See in den Eriesee gehoben wird. Dafür passiert das Schiff acht Schleusen. Unternehmen Sie einen Ausflug zu den berühmten Niagarafällen, eines der größten Naturwunder unserer Erde. In zwei gewaltigen Kaskaden stürzen die enormen Wassermassen des Niagara Flusses, mit mehr als 200 Millionen Liter Wasser pro Minute, donnernd in die Tiefe.

5

Mittwoch, 7. Oktober 2020: Cleveland/ Ohio/ USA

Cleveland ist eine Großstadt in Ohio am Ufer des Eriesees. Zu den Sehenswürdigkeiten, die an die Stadt als industrielles Zentrum zur Wende zum 20. Jahrhundert erinnern, gehört das Dampfschiff William G. Mather, das heute Teil des Great Lakes Science Center ist. Die Stadt ist außerdem für das imposante Cleveland Museum of Art, das Cleveland Orchestra und die von I. M. Pei gestaltete Rock and Roll Hall of Fame mit ihrem Museum bekannt. Ca. 77 Meilen entfernt liegt Amish Country Ohio, die weltgrößte Ansiedlung von Amish People. Die protestantischen Gemeindemitglieder leben heute noch wie ihre Vorfahren, die ab 1720 vorwiegend aus Deutschland und der Schweiz in die USA emigrierten.

6

Donnerstag, 8. Oktober 2020: Detroit/ Michigan/ USA

Die unverwüstliche Industrie- und Automobilstadt Detroit, Michigan, hat viele Gesichter. Das traditionsreiche musikalische und industrielle Erbe der Stadt steht heute mehr im Fokus denn je zuvor und wird durch ein laufend erweitertes Spektrum an Museen, darbietenden Künsten, Events und ethnischen Restaurants abgerundet. Zur Sehenswürdigkeit Nummer eins gehört das Henry Ford Museum of American Innovation: Ausstellungen und Exponate wie die Limousine des ehemaligen US-Präsidenten John F. Kennedy oder der Bus, in dem Rosa Parks eines der ersten Kapitel im Kampf der Afroamerikaner um Gleichberechtigung geschrieben hat, betonen typische amerikanische Eigenschaften wie Unternehmungsfreude, Innovationskraft und Erfindungsgeist.

7

Freitag, 9. Oktober 2020: Mackinac Island/ Michigan/ USA

Mackinac Island ist eine Insel im Huronsee östlich der Mackinacstraße. Ihre Fläche beträgt 9,779 km². Die Insel liegt am östlichen Ende der Mackinacstraße, zwischen der Oberen und der Unteren Halbinsel von Michigan. Die Fortbewegung erfolgt mit der Pferdekutsche, einem gemieteten Fahrrad oder zu Fuß. Der besondere Reiz von Mackinac Island zeigt sich an den liebevoll restaurierten Wohnhäusern im viktorianischen Stil, dem bunten Herbstlaub, den klappernden Hufen der Pferde, dem verführerischen Aroma von hausgemachtem Fudge (Weichkaramell) und dem Plätschern der Wellen – und das zwangsläufig langsamere Tempo gibt einem die Möglichkeit, den nostalgischen Charme der Insel umso intensiver zu genießen. Hier steht Ihnen die Zeit zur freien Verfügung!

8

Samstag, 10. Oktober 2020: Michigan See – Milwaukee/ Michigan/ USA

Milwaukee ist eine Stadt am Westufer des Lake Michigan im US-Bundesstaat Wisconsin. Die Stadt ist bekannt für ihre Brauereien; ihre Rolle in der Geschichte des Biers kann auf zahlreichen Brauereiführungen erkundet werden. Im Harley-Davidson-Museum mit Blick auf den Menomonee River sind klassische Motorräder ausgestellt, unter anderem auch das von Elvis Presley. Im nahe gelegenen Milwaukee Public Museum gibt es ein europäisches Dorf sowie eine Rekonstruktion des alten Milwaukee.

9

Sonntag, 11. Oktober 2020: Chicago/ Illinois/ USA

Chicago, auch „Windy City“ genannt, liegt am Südwestufer des Lake Michigan und ist die drittgrößte Stadt der USA. Sie ist bekannt für ihre schöne Architektur, eine von Wolkenkratzern dominierte Skyline, wie das John Hancock Center, der 442 m hohe Willis Tower (ehemals Sears Tower) und der neugotische Tribune Tower. Die Stadt ist auch bekannt für ihre Museen, wie das Art Institute of Chicago mit seinen bekannten Impressionistischen und Post-Impressionistischen Werken.

10

Montag, 12. Oktober 2020: Traverse City/ Michigan/ USA

Traverse City ist mit 14.674 Einwohnern nach Marquette die zweitgrößte Stadt im Norden des US-Bundesstaates Michigan. Sie ist an der Grand Traverse Bay gelegen, die vom Lake Michigan abgeht. Diese Bucht ist durch eine Halbinsel, die Old Mission Peninsula, geteilt. Die Sleeping Bear Dunes National Lakeshore Uferlandschaft sind eine westlich von Traverse City gelegene Ufer- und Dünenlandschaft am Michigansee, die von vielen als der schönste Ort in ganz Amerika bezeichnet wird. Die Sanddünen sind über 130m hoch und fallen steil zum Ufer des riesigen Michigansees ab. Die Ausblicke, die Sie von hier oben über die scheinbar endlose Uferlandschaft und die im Norden liegenden South und North Manitou Inseln haben, sind absolut atemberaubend. Ebenfalls auf der Halbinsel gelegen, sind zahlreiche Weingüter. Kehren Sie zu einer Weinprobe ein.

11

Dienstag, 13. Oktober 2020: Alpena/ Michigan/ USA

Alpena ist Verwaltungssitz des gleichnamigen Alpena County, und liegt an der Thunder Bay am Huronsee. Alpena hatte mit Stand 2000 gut 11.000 Einwohner. Ein landschaftliches Kleinod ist der Presque Isle State Park. Man durchfährt die Insel auf einer Schleife ohne Gegenverkehr. Der Leuchtturm auf Presque Isle wurde 1873 gebaut und der Turm hat eine Höhe von 23 Metern.

12

Mittwoch, 14. Oktober 2020: Windsor/ Ontario/ Kanada

Die MS HAMBURG erreicht den Hafen von Windsor am Detroit River, wo Sie eine Stadtrundfahrt machen können. Windsor ist eine Stadt mit 287.069 Einwohnern im Südwesten von Ontario in der Nähe von Detroit / USA. Der Ort ist besonders bekannt für sein Casino. Früher war Windsor einmal eine bedeutende U-Bahnstation und wurde später zu einem Zentrum der Whisky Produktion. Von hier aus können Sie Ausflüge nach Detroit unternehmen, dem weltgrößten Industrie- und Automobilzentrum. Etwas außerhalb der Stadt können Sie das Henry-Ford-Museum besichtigen. Es zeigt eindrücklich die Geschichte der Industrialisierung.

13

Donnerstag, 15. Oktober 2020: Wellandkanal Passage

Am dritten Seetag gleitet die MS HAMBURG über den Eriesee bevor sie am Nachmittag wieder den Wellandkanal durchfährt, um auf den Ontariosee zu gelangen. Heute haben Sie Zeit, das bisher Erlebte Revue passieren zu lassen, zu entspannen und die Landschaft zu genießen.

14

Freitag, 16. Oktober 2020: Toronto/ Ontario/ Kanada

Toronto liegt am Nordwestufer des Ontariosees. Bei einer Stadtrundfahrt lernen Sie eine moderne Weltstadt mit unzähligen Wolkenkratzern kennen und sehen den höchsten Fernsehturms Kanadas, den CN Tower. Südöstlich davon liegt das Ripley’s Aquarium of Canada. Das Aquarium ist eines von drei Aquarien, die von Ripley Entertainment betrieben werden.

15

Samstag, 17. Oktober 2020: Ontariosee – St.-Lorenz-Strom

Heute ist der letzte Seetag an Bord der MS HAMBURG. Sie kreuzen auf dem Ontariosee und auf dem St.-Lorenz-Strom. Verweilen Sie an Ihrem Lieblingsplatz an Deck und genießen Sie am Abend den Sonnenuntergang. Am heutigen Abschiedsabend warten die Restaurants der MS HAMBURG nochmals mit besonderen Köstlichkeiten auf.

16

Sonntag, 18. Oktober 2020: Montréal/ Québec/ Kanada

Montréal, die größte Stadt der kanadischen Provinz Quebec, liegt auf einer Insel im Sankt-Lorenz-Strom. Benannt ist die Stadt nach dem Höhenzug Mont Royal, dessen drei Gipfel sich in ihrem Zentrum erheben. Viele Bezirke waren früher eigenständige Städte. Charakteristische Viertel sind etwa die kopfsteingepflasterte Altstadt Vieux-Montréal aus der französischen Kolonialzeit mit der Basilika Notre-Dame im neugotischen Stil oder das alternativ-künstlerische Plateau.

17

Montag, 19. Oktober 2020: Montréal/ Québec/ Kanada – Rückflug

MS HAMBURG liegt in Montréal zur Ausschiffung bereit und eine unvergessliche Reise in einer interessanten Reisegesellschaft geht zu Ende. Neue Freundschaften sind entstanden und herrliche Bilder eines fantastischen Landes wird man in der Erinnerung noch lange vor sich sehen. Ankunft in Deutschland am 20. Oktober 2020.

Änderungen vorbehalten!

Ihr Schiff: MS HAMBURG

Die MS HAMBURG steht für das Beste aus zwei Welten: Klein und fein. Komfortabel und leger. Individuell und kommunikativ. Stilvoll und sportlich. International und deutschsprachig. Weltoffen und privat.
Mit höchstens 400 Gästen an Bord, ist die HAMBURG an der richtigen Stelle klein, um dort groß zu sein, wo es drauf ankommt: Auf Routen, die vielen Riesenschiffen versperrt bleiben. Wundervolle Ziele, und viele davon abseits der ausgetretenen touristischen Pfade. Intensiver erleben, schöner sehen, mehr erfahren, das ist die neue HAMBURG.

Ausstattung

Für kulinarische Erlebnisse und gesellige Stunden sind Sie im Restaurant „Alsterblick“ sowie einem zusätzlichen Buffet-Restaurant und in drei Bars bestens aufgehoben. Rund um die Uhr können Sie dort flexibel Ihre Mahlzeiten und Drinks – vom frühen Frühstück bis zum späten Mitternachtssnack genießen. Natürlich können Sie auch unter freiem Himmel, an schönen Außenplätzen auf dem Sonnen-Deck speisen.
Außerdem steht Ihnen ein beheizbarer Süßwasser-Außenpool zur Verfügung und selbstverständlich liegen an Deck für Sie täglich frische Badetücher griffbereit.
Gesund und munter bleiben Sie im lichtdurchfluteten Fitnessraum auf dem Sonnendeck. Mit Blick auf das Meer unterstützen moderne Sportgeräte, wie drei Crosstrainer, zwei Sportfahrräder und Laufbänder Ihre Ausdauer und tägliches Work-out.
Einfach mal abschalten, nach einem erlebnisreichen Landausflug neue Kräfte tanken und den Alltag vergessen: Im Saunabereich auf Deck 1 können Sie die Seele baumeln lassen und entspannte Stunden verbringen, und das schon ab 08.00 Uhr am Morgen.
Es stehen Ihnen vielfältige Anwendungen, wie Massagen oder kosmetische Behandlungen zur Wahl. Das Kosmetik- und Friseurstudio steht Ihnen für die Anmeldung zur Verfügung und berät Sie gerne zu dem gewünschten Programm.

Kabinen

Die kleine, aber feine HAMBURG verfügt über insgesamt 197 Kabinen und acht Suiten. In Ihrem zukünftigen Zuhause erwarten Sie viele Annehmlichkeiten, wie ein geräumiger Kleiderschrank, eine Klimaanlage, die sich auf genau die gewünschte Temperatur einstellen lässt oder ein flauschiger Bademantel, der genauso zur Ausstattung gehört, wie Telefon, ein kostenloser Safe, Duschbad mit WC und Föhn. Die in Ihrer Kabine befindliche Minibar hat moderate Preise und wird täglich aufgefüllt, die Getränkerechnungen werden am Ende der Reise bequem abgerechnet. Kabinen auf Deck 4 + 5 mit Infinity-Fenstern (elektrisch absenkbare Fenster, Kat. 9, 10, 12). Alle Kabinen sind Nichtraucherkabinen.
Sie erreichen die Kabinendecks sowie alle Einrichtungen bequem über zwei Fahrstühle.

Schiffsdaten

Flagge: Nassau, Bahamas
Baujahr/Umbau: 1997 / 2020
Werft: MTW Wismar, Deutschland
Länge: 144 m
Breite: 21,5 m
Tiefgang: 5,15 m
Stromspannung: 220 Volt
Besatzung/Nationalität: 170
Passagiere: 400
Passagierdecks: 6
Kabinen: 197
Bordsprache: Deutsch
Bordwährung: Euro
Fahrstühle: 2

Preise & Leistungen

Alle Preisangaben pro Person

Reiseleistungen

  • Flug von/nach Frankfurt oder München nach/von Montréal
  • alle Flughafensteuern, Sicherheitszuschläge, Luftverkehrssteuern
  • 1 Gepäckstück á 20 kg pro Person
  • Transfer Flughafen – Schiff – Flughafen Montréal
  • Gepäckservice bei Ein-und Ausschiffung
  • Schiffsreise in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Sämtliche Hafen-und Passagiergebühren
  • Volle Verpflegung auf dem Schiff: Frühstück, Mittagessen, Nachmittagstee oder -Kaffee mit Gebäck, Abendessen, Mitternachtsimbiss und Würstchenstation für den Hunger zwischendurch
  • Buffet- und Service-Restaurant zur Auswahl
  • Ganztägige Kaffee-und Tee-Station
  • Begrüßungs- und Abschiedscocktail an Bord
  • Sekt und Säfte zum Frühstück
  • Getränke nach Ausflugsrückkehr
  • Suitengäste werden mit einem Obstkorb und Petit Fours und Canapés verwöhnt
  • Captains-Dinner am Anfang und Ende der Reise
  • Kostenlose Nutzung der Bordeinrichtungen (Friseur, Massage etc. gegen Gebühr)
  • Unterhaltungsprogramm und Veranstaltungen an Bord
  • Concierge-Service an Bord für individuelle Landgangswünsche sowie Kreuzfahrtberatung
  • hand in hand tours Reiseleitung

Reisepreise

Kat. Kabinentyp Deck Reisepreis in €
GA Glückskabine, 2-Bett. außen¹ div. 5.799,00
1 4-Bett, innen 2 3.649,00
2 2-Bett, innen 2 4.699,00
2A Einzel, innen 2 6.099,00
3 2-Bett, innen 2 4.999,00
4 2-Bett, innen 4/5 5.399,00
5 2-Bett, außen 1 6.199,00
6 2-Bett, außen 2/4 6.599,00
6A Einzel, außen 2/4 8.399,00
7 2-Bett, außen 2 7.049,00
8 2-Bett, außen 3/4 7.349,00
 Z Aufschlag Oberbett Kat. 6 Erwachsene 3.449,00

¹ Unterbringung in einer Kabine nach Verfügbarkeit (begrenztes Kontingent). Sie erhalten Ihre Kabinen-Nummer mit Ihren Reiseunterlagen.

Nicht im Reisepreis enthalten sind die Getränke, Landausflüge und Trinkgeld. 


bis 31.3.2020. Buchen Sie bald und sparen Sie bares Geld.

Landausflüge

In den Anlaufhäfen der Kreuzfahrt werden verschiedene Ausflüge zur Auswahl angeboten. Rechtzeitig vor Reisebeginn erhalten Sie unser detailliertes Landausflugs-Angebot. Ein Ausflug kostet je nach Dauer und Leistungen zwischen ca. € 50,– und € 130,– pro Person.

 

Flug

Anschlussflug auf Anfrage

Bahn Rail & Fly

Deutschlandweite Bahnanreise auf Anfrage.

Mindestteilnehmerzahl: 30 Personen
Ausweispapiere: Maschinell lesbarer Reisepass der noch mindestens 6 Monate nach Reiseende gültig ist. Ein Personalausweis genügt nicht. Außerdem benötigen Sie eine elektronische Einreiseerlaubnis für die USA („Electronic System for Travel Authorization“ – ESTA–) und für Kanada („Canadian Electronical Travel Authorization“ – eTA). Ausführliche Informationen dazu erhalten Sie rechtzeitig. 

Informationen über Auslandsreisekrankenversicherung und Reiserücktrittskostenversicherung finden Sie hier.

Anfrage: Große Seen Nordamerikas