Telefon (07458) 9999-0 | E-Mail: info@handinhandtours.de
Montag - Freitag 9.00 - 18.00 Uhr
Top
 
10. bis 18. Oktober 2021

Auf den Spuren von Jesus – Rundreise durch das Heilige Land

ab €1948

pro Person

Wir laden Sie herzlich zu dieser Reise nach Israel ein!

Ihre Reiseleitung

Pfarrer Michael Brück

Pfarrer Eberhard Hoppe

10. bis 18. Oktober 2021
1

Sonntag, 10.10.2021: Anreisetag

EL AL-Linienflug von Frankfurt nach Tel Aviv. Ankunft im Flughafen „Ben Gurion“, Tel Aviv. Empfang durch einen Vertreter von hand in hand tours. Bustransfer zum Hotel am See Genezareth.
Abendessen und Übernachtung im Hotel PRIMA GALIL, Tiberias.

2

Montag, 11.10.2021: Safed – Golanhöhen – Jordanquelle

Nach dem Frühstück fahren wir nach Safed, der „Stadt auf dem Berge“. Besichtigung einer Synagoge und Spaziergang durch die malerische Altstadt mit Künstlerviertel. Weiterfahrt durch das Huletal zum Naturreservat Banjas, dem einstigen Cäsarea Philippi. Wanderung zum Wasserfall, einem der drei Quellflüsse des Jordan. Wir kommen nun auf die Golanhöhen. Vom Berg Bental haben wir Aussicht nach Syrien. Die strategische Bedeutung der Golanhöhen wird hier deutlich. Rückfahrt zum See Genezareth.
Abendessen und Übernachtung im Hotel PRIMA GALIL, Tiberias.

3

Dienstag: 12.10.2021: See Genezareth

Fahrt hinauf auf den Berg der Seligpreisungen. Von dort führt ein Fußweg hinunter zum See Genezareth. Wir erreichen Tabgha, Stätte der Brotvermehrung. In Dalmanutha, einer schönen Stelle am See, halten wir Andacht. Besuch der Primatskapelle. Danach fahren wir weiter nach Kapernaum und besichtigen die historische Synagoge der Stadt, in der Jesus auftrat. In Kursi werden wir an die Begebenheit erinnert, als Jesus einen von Dämonen besessenen Mann heilte (Lukas 8, 22-39). Im Anschluss daran besuchen wir in Magdala die neuesten Ausgrabungen des einstigen Wohnortes der Maria von Magdala. Dieser Besichtigung schließt sich eine Boosfahrt auf dem See Genezareth an.
Abendessen und Übernachtung im Hotel PRIMA GALIL, Tiberias.

4

Mittwoch, 13.10.2021: Nazareth – Jerusalem

Wir fahren nach Nazareth, der Stadt, in der Jesus seine Jugendjahre verbrachte. Besichtigung der Verkündigungsbasilika, Josefskapelle und der Synagogenkirche. Im Nazareth Village wurde originalgetreu nach geschichtlichem und archäologischen Wissen ein biblisches Dorf wie zu Jesu Zeiten rekonstruiert. Authentisch erleben wir hier Dorfbewohner wie vor 2000 Jahren. Nachmittags Fahrt zum Berg Tabor, der als „Berg der Verklärung“ gilt. Die Auffahrt erfolgt mit Kleinbussen. Vom Gipfel haben wir einen herrlichen Rundblick über die Ebene Jesreel. Nun fahren wir der Jordansenke entlang, vorbei an der Oasenstadt Jericho, hinauf nach Jerusalem. Vom Skopusberg aus können wir einen ersten Blick auf die Stadt Jerusalem genießen.
Abendessen und Übernachtung im Hotel CAESAR, Jerusalem.
(sehr zentral, nahe der Tram)

5

Donnerstag, 14.10.2021: Tempelberg – Jerusalem Neustadt – Berg Zion

Am Morgen werden wir auf den Tempelberg gehen. Anschließend fahren wir in Jerusalems Neustadt. Besuch im Israel-Museum mit dem Schrein des Buches und dem Modell der Stadt Jerusalem aus der römischen Epoche. Fotostopp an der Menorah vor der Knesseth, dem israelischen Parlament. Weiter zur Gedenkstätte des Holocaust >YAD VASHEM<. Fahrt zum Zionsberg, Saal des letzten Abendmahls, Davidsgrab, Dormitionskirche.
Abendessen und Übernachtung im Hotel CAESAR, Jerusalem.
(sehr zentral, nahe der Tram)

6

Freitag, 15.10.2021: Jerusalem – Altstadt

Den Besichtigungstag beginnen wir mit der Fahrt auf den Ölberg. Berühmter Panoramablick auf die Stadt Jerusalem. Fußweg zum Garten Gethsemane mit der Kirche der Nationen. Über das Kidrontal durch das Löwentor (Stephanstor) gelangen wir in die Altstadt. Besichtigung der St. Anna Kirche mit dem Teich Bethesda. Gang durch die Via Dolorosa mit Ecce Homo bis zur Grabeskirche. Besuch in der evangelischen Erlöserkirche.  Durch das jüdische Viertel der Altstadt gelangen wir zur Westmauer (Klagemauer). Dort erleben wir den Beginn des Shabbats mit den Gebeten der gläubigen Juden.
Abendessen und Übernachtung im Hotel CAESAR, Jerusalem.
(sehr zentral, nahe der Tram)

7

Samstag, 16.10.2021 : Totes Meer

Wir fahren durch die judäische Wüste, dem Toten Meer entlang zum Felsen Massada. Auffahrt mit der Seilbahn nach Massada, UNESCO-Weltkulturerbe, eine der Fluchtburgen Herodes des Großen. Besichtigung der antiken Bergfestung mit ihren Ausgrabungen. Im Anschluss daran fahren wir zur Fundstelle der 1949 entdeckten, 2000 Jahre alten Schriftrollen bei Qumran. Besichtigung der Ausgrabungen aus der Zeit des II. Tempels. An einem Sandstrand mit Süßwasserduschen haben Sie Gelegenheit zu einem Bad im Salzwasser des Toten Meeres. Sofern die Zeit noch reicht, werden wir die Originaltaufstelle des Johannes, Quazr el Yahud besuchen, bevor wir zurück nach Jerusalem fahren.
Abendessen und Übernachtung im Hotel CAESAR, Jerusalem.
(sehr zentral, nahe der Tram)

8

Sonntag, 17.10.2021: Bethlehem – Samaria

Fahrt nach Bethlehem. Besichtigung der Geburtsbasilika und der Hirtenfelder. Weiterfahrt nach Samaria, dem biblischen Kernland Israels. Blick auf die Berge des Segens und des Fluches, Berg Garizim und Ebal. Wir besichtigen Shilo, das Hauptheiligtum Israels zur Zeit der Richter. In der modernen jüdischen Siedlung Shilo besuchen wir die Synagoge, gestaltet ähnlich der Stiftshütte. Rückfahrt nach Jerusalem.
Abendessen und Übernachtung im Hotel CAESAR, Jerusalem.
(sehr zentral, nahe der Tram)

9

Montag, 18.10.2021: Rückreisetag

Bevor wir unsere Heimreise antreten fahren wir nach Jaffa, dem biblischen Joppe. Wir unternehmen einen Spaziergang durch die Altstadt und den alten Hafen. Danach erfolgt der Transfer zum Flughafen. Abfertigung und Rückflug nach Frankfurt.

Organisatorische und situationsbedingte Programmänderungen bleiben vorbehalten.

Preise und Leistungen

Alle Preisangaben pro Person

  • EL AL-Linienflug Frankfurt – Tel Aviv / Tel Aviv – Frankfurt
  • Empfang und Abfertigung bei An- und Abreise im Zielflughafen durch einen Vertreter 
von >hand in hand tours<
  • 2 Bustransfers bei An- und Abreise in Israel zum/vom Hotel
  • 8 Übernachtungen, Halbpension in Doppelzimmern mit Dusche/WC oder Bad/WC
  • Bus mit Klimaanlage an allen Reisetagen
  • Hoteltrinkgelder
  • Flugsicherheitsgebühren Deutschland
  • Passagier-Gebühr
  • Kerosinzuschlag (Stand 11/20)
  • Airport-Tax International
  • Luftverkehrssteuer
  • Israel. Dipl. Reiseleiter in deutscher Sprache an den Reisetagen
  • Alle Eintritte im Reiserverlauf
  • Shilo
  • Geburtsbasilika
  • Kalia Beach, Totes Meer
  • Massada, Seilbahn
  • Erlöserkirche
  • Kirche St. Anna
  • Ecce Homo
  • Garten Gethsemane
  • Israelmuseum
  • Berg Tabor – Auffahrt mit Kleinbussen
  • Nazareth Village
  • Verkündigungsbasilika
  • Bootsfahrt See Genezareth
  • Magdala
  • Kapernaum
  • Nationalparkkarte grün
  • Audioguide

Reisepreis

Reisepreis: € 1.948,- pro Teilnehmer
bei Anmeldeeingang bis zum 31. März 2021, danach:
Reisepreis: € 1.998,- pro Teilnehmer

Der Preis bezieht sich auf 42 zahlende Teilnehmer. Bei weniger Teilnehmern ist der Reisepreis wie folgt:
bei 36-41 Teilnehmern € 2.043,-
bei 31-35 Teilnehmern € 2.093,-
bei 26-30 Teilnehmern € 2.178,-
bei 21-25 Teilnehmern € 2.268,-

 

Einzelzimmer € 599,00
Zuschlag pro Person

DB rail & fly Fahrkarte € 78,00
Für Hin-und Rückfahrt von jedem deutschen Bahnhof
zum Flug nach Frankfurt – Tel Aviv – Frankfurt inkl. S-Bahnstrecken
Gültig 1 Tag vor Abflug bis 1 Tag nach Ankunft

Vorläufiger Anmeldeschluss: 20. Juli 2021

Ausweispapiere: Für die Einreise nach Israel ist ein mind. noch 6 Monate gültiger Reisepass erforderlich.
Ein Personalausweis genügt nicht.

Informationen über Reiseversicherungen siehe hier.

Anfrage: Auf den Spuren von Jesus – Rundreise durch das Heilige Land