Telefon (07458) 9999-0 | E-Mail: info@handinhandtours.de
Montag - Freitag 9.00 - 18.00 Uhr
Top
 
12. bis 18. November 2020

Informationsreise nach Israel für Gruppenreise-Planer mit Wanderungen und Begegnungen

ab €595

pro Person

Planen Sie Ihre Israel-Gruppenreise mit hand in hand tours.
Herzliche Einladung zu dieser Informations-Reise ins Heilige Land!

Liebe Pastoren, Pfarrer, Gemeindeleiter, Mitarbeiter und Reiseplaner,

wie sich die Zeiten geändert haben: Heute steht Israel wie ein Fels als Reiseland im östlichen Mittelmeer. Umgeben von den ehemals touristischen Hochburgen Türkei, Ägypten oder Syrien boomt der Tourismus in Israel seit Jahren ungebrochen und steigert sich Jahr für Jahr.

Planen Sie jetzt Ihre Reise ins Land der Bibel. Ob Sie eine Frühlingsreise nach Galiläa und Jerusalem, einen Kuraufenthalt am Toten Meer, eine klassische Rundreise zu biblischen Stätten, eine Wanderreise oder eine Wüstentour planen: alle Ihre Impressionen nehmen wir auf und konstruieren Ihnen „Ihre“ eigene Israel-Reise. Dabei beraten wir Sie nach Kräften mit unseren Kenntnissen und Kontakten.

–Wir gehen ganz auf Ihre Programmvorstellungen ein
–fahren mit den besten Bussen (WLAN integriert)
–arbeiten mit erlesenen diplomierten Reiseleiterinnen und Reiseleitern
–wohnen in ausgewählten Hotels der gehobenen Mittelklasse (3-4 Sterne)
–fliegen mit EL AL, Lufthansa oder anderen renommierten Airlines
–haben ein erstaunlich günstiges Preis-Leistungs-Verhältnis
–tragen das reiserechtliche Risiko für Sie
–erstellen einen individuellen Flyer für Ihre Reise

Wir kennen die Inhalte und Ansprüche christlicher Gruppen ganz genau. Profitieren Sie von unserer über 30-jährigen Erfahrung. Auch wenn Sie noch nie in Israel waren, ist eine Gruppenreise mit Ihnen als Reisebegleiter sehr gut möglich. Eine gute Vorbereitung ist es sicherlich, vorher einmal vor Ort gewesen zu sein. Dazu bieten wir Ihnen diese Info-Tour zu einem sehr günstigen Preis an. Wir würden uns freuen, Sie im November 2020 begrüßen zu dürfen. Bitte rufen Sie uns einfach an, wenn Sie Fragen haben oder melden Sie sich gleich an.

Reiseleitung

Birgit Schaible

12. bis 18. November 2020
1

Donnerstag, 12.11.2020: Anreisetag

EL AL-Linienflug von Frankfurt nach Tel Aviv. Ankunft im Flughafen „Ben Gurion“, Tel Aviv. Empfang durch einen Vertreter von hand in hand tours. Bustransfer zum Hotel.
Am Abend: kurze Kennenlernrunde

2

Freitag, 13.11.2020: See Genezareth

Fahrt auf den Berg der Seligpreisungen. Hier hielt Jesus die Bergpredigt. Begleitet von einer wunderschönen Aussicht auf den See Genezareth wandern wir zum Ufer des Sees (ca. 30-45 Min.) nach Tabgha, Stätte der Brotvermehrung. In der Kapelle sehen wir den berühmten Mosaikboden mit dem Motiv der Boote und der zwei Fische. Zu Fuß gehen wir auf dem Jesus-Trail weiter, an der Primatskapelle vorbei, dem See entlang, bis nach Kapernaum (2,3 km, 30-45 Min.). Besichtigung der historischen Synagoge der Stadt, in der Jesus auftrat. Anschließend unternehmen wir eine Bootsfahrt über den See. Wir erreichen das historische Magdala, dem einstigen Wohnort der Maria von Magdala. Im Andachtsraum, der wie eine Synagoge in der neu erbauten Kirche in Magdala gestaltet wurde, ist die Begegnung mit Pater Eamon Kelly angefragt. Besuch der Jordantaufstelle Yardenit.

3

Samstag, 14.11.2020: Totes Meer

In Beit Shean machen wir eine ca. 60 Min. Erkundungstour in der Ruinen-Stadt. Dabei gehen wir über eine Rampe in das Ausgrabungsgebiet. Wir sehen das römische Badehaus und gehen durch die eindrucksvolle Säulenallee auf den grasbewachsenen Tel Beit Shean. Von dort haben wir einen beeindruckenden Blick auf das gesamte Ausgrabungsgelände. Nun gehen wir zurück zum Ausgangspunkt. Anschließend kommen wir nach Beth Alpha. In der Synagoge aus dem 6. Jahrhundert können wir einen gut erhaltenen Mosaikboden sehen. Von der Burg Belvoir haben wir einen schönen Ausblick über die Jordan-Ebene und Richtung Jordanien. Besichtigung der Kreuzritterburg. Weiterfahrt der Jordansenke entlang zur Originaltaufstelle des Johannes, Quazr el Yahud. Wir erreichen das Tote Meer. Badegelegenheit im Salzwasser des Toten Meeres an einer schönen Stelle mit Süßwasserduschen.

4

Sonntag, 15.11.2020: Ein Gedi – Massada

Besichtigung von Qumran, Fundort der berühmten Schriftrollen und Ausgrabungen einer Essener Siedlung aus der Zeit des II. Tempels. Im Naturpark Ein Gedi unternehmen wir eine ca. 1stündige Wanderung bis zum Wasserfall. Anschließend werden wir mit der Seilbahn zur Festung Massada hinauffahren. Vom Gipfel herrlicher Ausblick auf die Wüstenlandschaft. Massada war der Ort des heroischen Widerstandes der wenigen jüdischen Verteidiger gegen die Römer nach der Zerstörung des zweiten Tempels im Jahre 70 – 73 n. Chr. Besichtigung der imposanten Festung und der Paläste, des römischen Bades und der riesigen Zisternen, erbaut duch Herodes. Massada ist als Weltkulturerbe anerkannt worden. Der Abstieg erfolgt über die Rampe. In Arad planen wir Begegnungen und Austausch mit Einheimischen.

5

Montag, 16.11.2020: Bei Guvrin – Jerusalem

Fahrt ins biblische Philisterland, zum Land der 1000 Höhlen von Beth Guvrin und Tel Marescha. Nicht weit entfernt liegt das Elah-Tal, die israelische Toskana. Im Weingut Sternbach haben wir Gelegenheit, die Weine aus einem der wichtigsten Weinanbaugebiete in Nahost zu genießen. Wir fahren nun hinauf nach Jerusalem. Im Herzl Museum nehmen wir Einblick in das Leben des Visionärs, Theodor Herzl, und an den Herausforderungen seines Vermächtnisses. Besuch der Gedenkstätte des Holocausts YAD VASHEM. Für eine Sonderführung haben wir Prof. Gideon Greif angefragt. Danach machen wir einen Fotostopp an der Menorah vor der Knesseth, dem israelischen Parlament.

6

Dienstag, 17.11.2020: Jerusalem

Heute folgen wir abseits der Touristenströme einem Teil des Jerusalem-Trails, der uns durch das Kidrontal zum Ölberg führt (ca. 30-45 Min.). Besuch im Garten Gethsemane mit der Kirche der Nationen. Durch das Löwentor (Stephanstor) gelangen wir in die Altstadt. Besichtigung der St. Anna-Kirche und des Teiches Bethesda. Gang durch die Via Dolorosa bis zur Grabeskirche. Durch die Grabeskirche führt uns sachkundig Frau Dr. Petra Held (angefragt). Beim Jaffa-Tor besteigen wir die Stadtmauer und gehen dieser ein Stück entlang. Zum Abschluss des Besichtigungstages kommen wir zur Westmauer (Klagemauer).
Am Abend: Gelegenheit zu Planungsgesprächen

7

Mittwoch, 18.11.2020: Rückreisetag

Zum Abschluss unserer Reise fahren wir nach Tel Aviv und folgen dem 1 km langen „goldenen Pfad der Unabhängigkeit“. 10 Stationen führen von der Gründung der Stadt Tel Aviv im Jahr 1909 bis zu David Ben-Gurions Ausrufung der Unabhängigkeit des israelischen Staates im Jahr 1948. Sofern die Zeit noch reicht, können wir im Carmel Markt, Tel Avivs größtem Obst- und Gemüsemarkt die Düfte orientalischer Gewürze und Israels Früchte genießen. Transfer zum Flughafen „Ben Gurion“, Tel Aviv. Abfertigung und Rückflug nach Frankfurt.

Organisatorische und situationsbedingte Änderungen bleiben vorbehalten.

Preise und Leistungen

Alle Preisangaben pro Person

  • EL AL-Linienflug Frankfurt – Tel Aviv / Tel Aviv – Frankfurt
  • Empfang und Abfertigung bei An- und Abreise im Zielflughafen
    durch einen Vertreter von >hand in hand tours<
  • 2 Bustransfers bei An- und Abreise in Israel zum/vom Hotel
  • 6 Übernachtungen, Halbpension in Doppelzimmern mit Dusche/WC in 3-4 Sterne-Hotels
  • Bus mit Klimaanlage an den Reisetagen
  • Hoteltrinkgelder
  • Flugsicherheitsgebühren Deutschland
  • Passagier-Gebühr
  • Airport-Tax International
  • aktueller Kerosinzuschlag (Stand 08/19)
  • Luftverkehrssteuer
  • Israel. Dipl. Reiseleiter in deutscher Sprache an den Reisetagen
  • alle Eintritte im Reiseverlauf

 

Reisepreis

Sie als Gruppenreiseplaner übernehmen eine Kostenbeteiligung von
€ 595,-  pro Teilnehmer
Alles andere übernehmen wir.
Nach Zustandekommen einer Gruppenreise erstatten wir Ihnen obige Kosten zurück.
Für jede zusätzliche Begleitperson beträgt der Reisepreis € 995,00 pro Person
Nicht im Reisepreis enthalten:
• Gesamttrinkgelder für Busfahrer und Reiseführer ca. 40,00 Euro pro Teilnehmer.
Zusatz-Angebote:
Reiseversicherungen
Wir bieten Ihnen 2 sinnvolle Reiseversicherungen an. Wenn Sie die Versicherungen in Anspruch nehmen wollen, so können Sie dies einfach durch Ankreuzen auf dem Anmeldebogen tun. Sie sind dann automatisch versichert. Die genauen Leistungen sind auf der Rückseite des Anmeldeformulars abgedruckt. Weitere Reiseversicherungen sind auf Anfrage erhältlich.
Preise für Reiseversicherungen, alle Angaben pro Person
mit 20% Selbstbeteiligung ohne Selbstbeteiligung
bei Gesamtreisepreis bis € 1.000 € 29,- € 39,-
bei Gesamtreisepreis bis € 2.000 € 49,- € 69,-
Auslandsreisekrankenversicherung €   9,00
pro Person, ohne Summenbegrenzung
Einzelzimmer € 115,00
Zuschlag pro Person
DB rail & fly-Ticket € 78,00
Für Hin- und Rückfahrt von jedem deutschen
Bahnhof zum Flug nach Frankfurt – Tel Aviv  – Frankfurt
incl. S-Bahnstrecken
Gültig 1 Tag vor Abflug bis 1 Tag nach Ankunft

Ausweispapiere: Für die Einreise nach Israel ist ein mind. noch 6 Monate gültiger Reisepass erforderlich.
Ein Personalausweis genügt nicht.

 

Anfrage: Informationsreise nach Israel für Gruppenreise-Planer mit Wanderungen und Begegnungen