Telefon (07458) 9999-0 | E-Mail: info@handinhandtours.de
Montag - Freitag 9.00 - 18.00 Uhr
Top
 
25. September bis 5. Oktober 2019

Rund um Italien

ab €1549

pro Person

Genua/Italien ■ Portoferraio (Elba)/Italien ■ Civitavecchia (Rom)/Italien ■ Sorrent/Italien ■ Lipari/Italien Stromboli Messina Passage ■ Syrakus/Italien ■ Taormina/Italien ■ Crotone/Italien ■ Manfredonia (Foggia)/Italien ■ Split/Kroatien ■ Venedig/Italien

Kreuzfahrt mit MS OCEAN MAJESTY

Liebe „Kreuzfahrer“!

Azurblaues Wasser, Kultur zum Anfassen, faszinierende Landschaften: Genießen Sie die Sonne über der Weite des Mittelmeeres an Bord der MS OCEAN MAJESTY. Von der alten Seefahrerstadt Genua bis hin zu antiken Bibliotheken und Kolosseum-Bauten ist dieser Teil der Welt ein Hochgenuss für die Sinne.

Herzlich willkommen zur Kreuzfahrt
„Rund um Italien“!

Ihr Kreuzfahrt-Team

Wort an Bord

Prof. Dr. Rolf Hille, Rektor i.R. des Albrecht-Bengel-Hauses Tübingen
Dorothea Hille,
Referentin
Prof. Dr. Rolf Hille, Rektor i.R. des Albrecht-Bengel-Hauses Tübingen. Er war als Gemeindepfarrer in Schorndorf tätig und hat als Kirchenfunkredakteur beim Saarländischen Rundfunk und als erster hauptamtlicher Redakteur von idea gearbeitet. Von 1982-1984 war er Generalsekretär der Studentenmission in Deutschland und von 1984-1989 Studienleiter am Pfarrseminar der Evangelischen Landeskirche in Württemberg in der Vikarsausbildung. Von 1994-2000 repräsentiert er als Erster Vorsitzender die Deutsche Evangelische Allianz.
Dorothea Hille hat Deutsch und Religion für das Lehramt an Grund- und Hauptschulen studiert. Sie hat ihren Mann in vielfältigen Aufgaben der Studentenseelsorge unterstützt und ist seit einigen Jahren eine vielgefragte Referentin bei Frauenfrühstückstreffen.

Reiseleitung

Marlene Zahn
hand in hand tours

25. September bis 5. Oktober 2019
    1

    Mittwoch, 25. September 2019: Genua/ Italien

    In Genua, der am ligurischen Meer gelegenen alten Seefahrerstadt aus der Christoph Kolumbus stammte, beginnt Ihre Kreuzfahrt. Wir organisieren auf Wunsch Ihre Anreise per Reisebus oder Flug. Um 21 Uhr heißt es „Leinen los“ und Sie stechen in See. Die hand in hand – Gruppe trifft sich zu einer ersten „Kennenlernrunde“.

    2

    Donnerstag, 26. September 2019: Portoferraio/ Elba

    Portoferraio in der Provinz Livorno gelegen, ist die Hauptstadt der Insel Elba, welche zur Region Toskana gehört. Die Insel ist sowohl für ihren beeindruckenden Hafen als auch für die herrlichen bezaubernden Strände bekannt. Vom Hafen aus kann man sich auf einem gemütlichen Fußweg direkt in die Altstadt von Portoferraio begeben. Schauen Sie sich die vielen geschichtsträchtigen Plätze und Gebäude an, die durch das Treiben von Napoleon Bonaparte gekennzeichnet sind. Besichtigen sollte man auch die Villa Mulini, welche als Winterresidenz für Napoleon diente. In der Altstadt gibt es eine Napoleon-Ausstellung, welche die Hand- und Totenmaske sowie die kaiserliche Originalfahne Napoleon ausstellt.

    3

    Freitag, 27. September 2019: Civitavecchia (Rom)/ Italien

    Marktplätze, Tempel, Thermen und Triumphbögen, Paläste, Kirchen, Petersplatz – das ist Rom. Die Fahrt vom Hafen Civitavecchia aus lohnt sich. Die Hauptstadt Italiens, Sitz des Vatikans und antike Hauptstadt des Römischen Reiches an den Ufern des Tiber wird Sie beeindrucken. 1980 wurde die Altstadt, der Petersdom und die Vatikanstadt zum Weltkulturerbe der UNESCO erklärt. In Rom war der Apostel Paulus in Gefangenschaft und schrieb einige seiner berühmten Briefe. Bevor er persönlich nach Rom kam, schrieb er bereits den Römerbrief an die dortige Gemeinde.

    4

    Samstag, 28. September 2019: Sorrent/ Italien

    Das Städtchen Sorrent liegt umgeben von imposanten Felsen des Kalksteingebirges in traumhafter Lage über weißen Steilklippen und bietet eine fantastische Aussicht auf den Golf von Neapel. Schon seit 2.000 Jahren ziehen atemberaubende Sonnenuntergänge und duftende Orangen- und Zitronengärten Besucher aus aller Welt an.

    5

    Sonntag, 29. September 2019: Lipari/ Italien

    Die im Tyrrhenischen Meer gelegene Insel Lipari gehört zur Äolischen Inselgruppe und ist wenige Kilometer von Sizilien entfernt. Es handelt sich dabei um eine vulkanische Inselgruppe, der auch Stromboli und Vulcano angehören. Der Monte Sant’Angelo auf Lipari ist allerdings nicht mehr aktiv. In der gleichnamigen mittelalterlichen Hauptstadt findet man antike Überreste einer griechischen Akropolis, die prachtvolle Kathedrale San Bartolomeo und das archäologische Areal außerhalb der Stadt.

    6

    Montag, 30. September 2019: Syrakus/ Italien

    Legen Sie in der Hafenstadt Syrakus an und erkunden Sie die Insel Sizilien. Die Insel besticht durch ihren mediterranen Charme und ihr italienisches Flair. Erleben Sie diese wunderbare italienische Stadt hautnah und spüren Sie den Hauch der Antike. Das riesige Gelände der Ausgrabungen befindet sich im Nordwesten der Stadt. Hier gibt es ein griechisches Theater mit einem Durchmesser von 24 Metern, ein Amphitheater, Katakomben und das „Ohr des Dionysos“, eine kuriose Höhle, in der sich der Schall sehr verstärkt – alle Bauten zählen zu den wichtigsten und schönsten griechischen Ruinen Italiens

    7

    Dienstag, 1. Oktober 2019: Taormina/ Italien

    Taormina, eine mittelalterliche Stadt an der Ostküste von Sizilien, die 200 m hoch malerisch über dem Meer liegt, birgt enge Gassen und Treppenwege, ein antikes Theater und „hängende Gärten“. Um das griechische Theater herum finden sich lebhafte Gassen mit Souvenirläden und Lokalen mit regionalen Speisen. Eine Oase der Ruhe dagegen ist der Stadtpark. Hauptsehenswürdigkeiten von Taormina sind der im 12. Jahrhundert erbaute Dom, der mit einem Hauptportal aus dem Jahre 1636 versehen ist, sowie einige mittelalterliche Adelspaläste, wie der Palazzo Corvaia und der Palast der Herzöge von Santo Stefano.

    8

    Mittwoch, 2. Oktober 2019: Crotone/ Italien

    Die Stadt Crotone wurde im 8. Jahrhundert v. Chr. von den Griechen unter dem Namen Kroton gegründet, der Legende nach am Grab des verstorbenen Helden Kroton. Sehr sehenswert ist die Kathedrale der Stadt. Die Fassade ist klassizistisch, das Innere ist mit barocken Elementen ausgestattet. Die Provinz Crotone in Kalabrien fasziniert mit herrlichen Küstenstreifen in unmittelbarer Nachbarschaft von Bergen und paradiesischen Naturschutzgebieten.

    9

    Donnerstag, 3. Oktober 2019: Manfredonia (Foggia)/Italien

    Manfredonia liegt an der großen Bucht der Adria zwischen dem Gargano und den Tavoliere, dem Tafelgebirge Apuliens. Hier ließ Manfredi eine neue Stadt für die Einwohner des alten, 1223 von einem Erdbeben zerstörten Siponto errichten, was dieser den Namen Sypontum Novellum eintrug. Die Stadtmauer mit den Rundtürmen und das Kastell am Meer gehen auf die Zeit der Stadtgründung zurück. Im Kastell ist heute das Archäologische Nationalmuseum der Halbinsel Gargano untergebracht. Die Küsten der Region am Absatz des italienischen Stiefels sind einerseits steil und abschüssig und andererseits flach und sandig.

    10

    Freitag, 4. Oktober 2019: Split/ Kroatien

    Split ist mit rund 200.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt Kroatiens und liegt im Süden des Landes an der Adria-Küste. Die Stadt ist somit auch bedeutende Hafenstadt, aber auch für ihre Kulturdenkmäler sehenswert, denn bereits im Jahre 300 n.Chr. entstand hier der berühmte Diokletianspalast, um den sich die Stadt entwickelte. Ein großer Teil des Diokletianspalastes ist bis heute zu sehen. Er liegt auf der kleinen Halbinsel von Split, um ihn herum liegt die herrliche Altstadt. Enge romantische Gassen führen Sie zu den historischen Gebäuden und Plätzen umrahmt von einer traumhaften Uferpromenade.Fjord hinab. Viele behaupten es sei der schönste Fjord der Welt.

    11

    Samstag, 5. Oktober 2019: Venedig/ Italien

    Im romantischen Venedig endet Ihre Kreuzfahrt. Während der Einfahrt durch die Lagune von Venedig stehen Sie an Deck und genießen die fantastische Aussicht auf die weltberühmte Kulisse mit dem Markusplatz und dem Campanile. Danach heißt es Abschied nehmen von einer unvergesslichen Urlaubsgemeinschaft.

    Ihr Schiff: MS OCEAN MAJESTY

    MS OCEAN MAJESTY steht für Erholen und Erleben, herzliche Gastlichkeit und liebevollen Service. „Klein und fein“ vermittelt das komfortable Schiff eine Atmosphäre der Vertrautheit und wirkt vom ersten Moment an mit ihrem freundlichen Ambiente sympathisch.

     

     

    Ausstattung

    7 Passagierdecks, 3 Lifte, weitläufige Deckflächen zum Sonnen, Swimmingpool außen, Lido Bar außen, à la carte Restaurant, Lido Buffet Restaurant, große Show Lounge, Majestic Lounge, Bellinis Cigar Lounge, Observation Lounge, Cardroom, Auditorium, Kino, Bordreisebüro, Internet Café, Boutique, Bibliothek, Friseursalon, Wäscherei, Hospital (Bord-Arzt), Fotoshop, Fitness-Studio, Shuffleboard, Darts, Tischtennis, moderner Wellnessbereich mit Sauna, Massage und Beautysalon.

    Kabinen

    Die schönen, sehr freundlich eingerichteten Kabinen mit Dusche/WC sind vollklimatisiert und verfügen über Flachbild-Fernseher mit Satelliten-TV und Videoprogramm, Radio, Safe, Satelliten-Telefon und Föhn. Die Außenkabinen von Deck 6 – 8 sind zusätzlich mit einer Minibar ausgestattet. Kabinen auf dem Principal Deck verfügen über Bullaugen, alle anderen Außenkabinen sind mit großen Panoramafenstern ausgestattet. Die Kabinen auf dem Sapphire Deck haben zusätzlich zum Panoramafenster noch einen eigenen Balkon.

    Schiffsdaten

    Flagge: Portugal
    Indienststellung als Kreuzfahrtschiff: 1995
    Umbau/Renovierung: Winter 2015/2016
    Länge: 136 m
    Breite: 19,20 m
    Tiefgang: 5,95 m
    Tonnage: 10.417 BRT
    Maschinen: 2 Wartsila Diesel, 16.000 KW
    Reisegeschwindigkeit: max. 17 Knoten
    Stromspannung: 220 Volt
    Passagiere: max. 500
    Passagierdecks: 7
    Bordsprache: Deutsch
    Bordwährung: Euro
    Bezahlung an Bord: Euro, Eurocard/Mastercard, Visa, deu. EC-Karte

    Preise & Leistungen

    Alle Preisangaben pro Person

    Reiseleistungen

    • Die Schiffsreise mit 10 Übernachtungen an Bord der MS OCEAN MAJESTY in der gewählten Kabinenkategorie
    • Ein- und Ausschiffungsgebühren, Gepäcktransport bei
      Ein- und Ausschiffung, alle Hafengebühren
    • Willkommens-Cocktail
    • Vollpension mit Menüwahl an Bord (bis zu 5 Mahlzeiten täglich)
    • ¼ Liter Tischwein und Tafelwasser zu den Hauptmahlzeiten
    • Captain’s-Dinner und Abschiedsdinner mit festlichem Menü
    • Benutzung aller Schiffseinrichtungen
      (Friseur, Massage, etc. gegen Gebühr)
    • freie Teilnahme an allen Bordveranstaltungen
    • deutschsprachige Bordbetreuung
    • hand in hand tours – Reiseleitung

    Reisepreise

    Kat.KabinentypDeckReisepreis in €
    1a2-Bett, innen, hinten+vorne41.649,00
    1b 2-Bett, innen, mitte41.749,00
    22-Bett, innen51.849,00
    32-Bett, innen61.949,00
    zur Alleinbenutzung2.649,00
    42-Bett außen3,42.099,00
    5 2-Bett, auß., eingeschr. Sicht62.199,00
    6a2-Bett, außen, hint.u.vorn.42.299,00
    6b2-Bett, außen, mitte42.399,00
    7Einzelkabine, außen33.099,00
    8Komfort 2-Bett, außen52.499,00
    9aKomfort Plus 2-Bett, auß., hint.62.649,00
    zur Alleinbenutzung63.449,00
    9bKomfort Plus 2-Bett, auß., vorne62.749,00
    10Deluxe 2-Bett, außen52.999,00
    11Superior 2-Bett, außen73.199,00
    12Balkon-Kabine83.649,00

    Aufschlag Oberbett für 3./4. Person in der Kabine: 699,00
    Kinder bis 17 Jahre*: frei

    *Unterbringung in der Kabine mit zwei Erwachsenen oder 1 Erwachsenem (Preis für Alleinbenutzung)


    bis 28.02.2019. Buchen Sie bald und sparen Sie bares Geld.

    Nicht im Reisepreis enthalten sind zusätzliche Getränke, die An- und Rückreise, Landausflüge, Trinkgeld.

    Landausflüge

    In den Anlaufhäfen der Kreuzfahrt werden verschiedene Ausflüge zur Auswahl angeboten. Rechtzeitig vor Reisebeginn erhalten Sie unser detailliertes Landausflugs-Angebot. Ein Ausflug kostet je nach Dauer und Leistungen zwischen ca. € 35,- und € 110,- pro Person.

     

    An- und Rückreise

    Reisebus mit Hotelübernachtung

    Leistungen

    • Fahrt im modernen Reisebus nach Genua zum Schiff und von Venedig zurück. Abfahrt meistens in Bahnhofsnähe. Die Fahrt beginnt einen Tag vor Beginn der Kreuzfahrt und endet einen Tag nach Ende der Kreuzfahrt.
    • 2 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Halbpension in einem Hotel der guten Mittelklasse
    • Gepäckservice bei Ein- und Ausschiffung

    Anreise 24.-25. September 2019
    ab Hannover € 209,00
    ab Berlin € 209,00
    ab Leipzig, Dresden, Chemnitz, Hermsdorfer Kreuz € 205,00
    ab Dortmund, Düsseldorf, Köln € 199,00
    ab Frankfurt € 189,00
    ab Stuttgart, Nürnberg, Ulm € 179,00
    ab München € 169,00

    Einzelzimmerzuschlag € 60,00

    Rückreise 5.-6. Oktober 2019
    bis Hannover € 209,00
    bis Berlin € 209,00
    bis Leipzig, Dresden, Chemnitz, Hermsdorfer Kreuz € 205,00
    bis Dortmund, Düsseldorf, Köln € 199,00
    bis Frankfurt € 189,00
    bis Stuttgart, Nürnberg, Ulm € 179,00
    bis München € 169,00

    Einzelzimmerzuschlag € 60,00

    Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen pro Bus / 8 Personen pro Zustieg. Sollte die Mindestteilnehmerzahl bis 3 Wochen vor Abreise für die genannten Bustransfers nicht zustande kommen, bieten wir alternative Möglichkeiten, wie nächstmöglicher  Zustieg oder Bahnfahrt, an. Die Kosten hierfür können sich  verändern. Je nach Buseinsatz kann ein Umstieg erforderlich  sein. Ein nicht zustande gekommener Buszustieg berechtigt nicht  zum kostenlosen Rücktritt von der Kreuzfahrt.

    Flug

    Flug nach Genua, ab fast allen deutschen Flughäfen ab € 279,00
    Flug ab Venedig, bis fast allen deutschen Flughäfen ab € 279,00
    Flüge ab der Schweiz und Österreich auf Anfrage

     

    Weitere Informationen:
    Mindestteilnehmerzahl: 30 Personen
    Ausweispapiere: Reisepass oder Personalausweis
    Informationen über Auslandsreisekrankenversicherung und Reiserücktrittskosten finden Sie hier.

    Anfrage: Rund um Italien