Telefon (07458) 9999-0 | E-Mail: info@handinhandtours.de
Montag - Freitag 9.00 - 18.00 Uhr
Top
 
21. bis 30. Mai 2019

Israelreise mit dem Hausbibelkreis der evangelischen Kirchengemeinde Tauberbischofsheim

ab €2197

pro Person

Wir laden Sie herzlich zu dieser Reise nach Israel ein!

Entdecken Sie mit uns das Land der Bibel, diesen eindrucksvollen und geschichtsträchtigen schmalen Landstreifen zwischen Mittelmeer und der großen arabischen Wüste mit seiner jahrtausend alten Geschichte. Besuchen Sie in fröhlicher Gemeinschaft biblische Orte, an denen das Wort Gottes ganz besonders lebendig und damit für Sie neu an Bedeutung gewinnen wird. Lassen Sie sich von der einzigartigen landschaftlichen Vielseitigkeit dieses Landes verzaubern. Unsere inzwischen 7. Reise mit hand in hand tours ist so zusammengestellt, dass diejenigen, die zum ersten Mal in Israel sind, einen guten Überblick über das Land und seine Sehenswürdigkeiten erhalten. Für die Freunde Israels, die schon öfters das Land besucht haben, sind neue Besichtigungspunkte im Programm eingearbeitet und Begegnungen eingeplant worden. 
Wichtig ist uns, das Land der Bibel mit der Bibel in der Hand zu bereisen.
Ihr Olaf Kirschnick

Ihre Reiseleitung

Prädikat Olaf Kirschnick

21. bis 30. Mai 2019
    1

    Dienstag, 21.5.2019: Anreisetag

    Busfahrt von Tauberbischofsheim zum Flughafen Frankfurt (optional). Flug von Frankfurt nach Tel Aviv. Ankunft im Flughafen „Ben Gurion“, Tel Aviv. Empfang durch einen Vertreter von hand in hand tours. Bustransfer zum Hotel am See Genezareth.
    Abendessen und Übernachtung im Resort-Hotel KINAR HOLIDAY VILLAGE, See Genezareth.

    2

    Mittwoch, 22.5.2019: Mittelmeer und Karmelgebirge

    Fahrt an die Mittelmeerküste nach Cäsarea, wo wir das beeindruckende Amphitheater aus römischer Zeit sowie das antike Aquädukt besichtigen. Danach Weiterfahrt auf den Berg Karmel. Muchraka heißt die Elia-Gedenkstätte, Ort des Urteils Gottes auf dem Berg Karmel. Wir gelangen nach Akko. Hier unternehmen wir einen Rundgang durch die Altstadt und den Hafen dieser ehemaligen Kreuzritterstadt. Rückfahrt zum See Genezareth.
    Abendessen und Übernachtung im Resort-Hotel KINAR HOLIDAY VILLAGE, See Genezareth.

    3

    Donnerstag, 23.5.2019: See Genezareth

    Den Tag beginnen wir mit einer Andacht in Dalmanutha direkt am See Genezareth. Geplant sind Besichtigungen rund um den See Genezareth wie die antiken Ausgrabungen von Kapernaum, Chorazim, Berg der Seligpreisungen und einem Besuch im Magdala Center mit Führung im Archäologischen Park. Danach Bootsfahrt über den See Genezareth, wie es einst Jesus mit seinen Jüngern tat.
    Abendessen und Übernachtung im Resort-Hotel KINAR HOLIDAY VILLAGE, See Genezareth.

    4

    Freitag, 24.5.2019: Golan

    Heute geht es an den Hulasee. Eine moderne Multimediashow klärt die Besucher über die ökologische Bedeutung dieses Feuchtgebietes auf. Auf den Holzstegen haben wir die Gelegenheit, die reiche Flora und Fauna zu entdecken. Der restliche Tag ist den Golanhöhen gewidmet. Im Kibbutz El Rom sehen wir einen Film über den Yom Kippur Krieg. Im Anschluss wandern wir durch die Schlucht Gilbon. Die Route führt vom ersten Wasserfall über Oleander- und Feigenwälder zu einem zweiten Wasserfall. Wer möchte, kann auch das kühle Nass genießen. Zum Abschluss es Tages besuchen wir die Golan-Olivenpresse mit Kostprobe der verschiedenen Olivenöle und erfahren einiges über die traditionelle sowie die moderne Olivenöl-Herstellung. Bademöglichkeit im Hexagon-Pool. Von einem Aussichtspunkt bei Mitzpe LaShalom können wir einen herrlichen Panoramablick auf den See Genezareth genießen.
    Abendessen und Übernachtung im Resort-Hotel KINAR HOLIDAY VILLAGE, See Genezareth.

    5

    Samstag, 25.5.2019: Jordantal

    Durch das Jordantal über Beit Shean, eine der Dekapolisstädte, erreichen wir den Bach Gideons. Anschließend Bademöglichkeit in den Thermalseen von Gan Hashlosha im Sachne Park. Fahrt zunächst entlang der Jordansenke. Eine weitere Bademöglichkeit haben wir an einer schönen Stelle mit Süßwasserduschen im Salzwasser des Toten Meeres. Schließlich erreichen wir die Felsenfestung Massada, dem letzten Stützpunkt der Juden im Kampf gegen die Römer. Besichtigung der antiken Bergfestung mit ihren Ausgrabungen und den 300 m hohen Steilwänden. Die Auffahrt erfolgt mit der Seilbahn, Abstieg über die Rampe.
    Abendessen und Übernachtung im Hotel INBAR, Arad.

    6

    Sonntag, 26.5.2019: Wüste Negev - Jerusalem

    Den heutigen Tag widmen wir der Situation rund um den Gazastreifen. Unser erstes Ziel wird das Besucherzentrum von Nitzan sein, dem sich ein Besuch im Moshav Netiv HaAsara anschließt. Wir fahren weiter durch den Negev nach Sderot, Besuch der Polizeistation. Sderot wird seit Jahren durch Raketenbeschuss aus dem Gazastreifen bedroht. Nun fahren wir hinauf nach Jerusalem.
    Abendessen und Übernachtung im Feriendorf YAD HASHMONA, Jerusalem.

    7

    Montag, 27.5.2019: Jerusalem - Altstadt

    Einen ersten Eindruck über die Altstadt Jerusalems gewinnen wir beim Panoramablick vom Skopusberg aus. Im Gartengrab feiern wir einen Gottesdienst.  Weiterfahrt zum Zionsberg und Besuch der Kirche des Hahnenschreis. Durch das Jüdische Viertel gehen wir zu den Ophelausgrabungen an der Südseite der Tempelmauer. Danach gehen wir durch den Tunnel der parallel zur Westmauer verläuft und besuchen die Westmauer (Klagemauer). Nach einer Fahrt durch Me’a She’arim sehen wir neben dem King David Hotel die Gräber der Familie des Herodes, um einen Eindruck der Grabanlagen aus der Zeit Jesu zu bekommen.
    Am Abend: Begegnung mit Johannes Gerloff, Journalist und Theologe (angefragt)
    Abendessen und Übernachtung im Feriendorf YAD HASHMONA, Jerusalem.

    8

    Dienstag, 28.5.2019: Jerusalem - Neustadt

    Nach dem Frühstück fahren wir zur Holocaustgedenkstätte >YAD VASHEM< mit dem Tal der verschollenen Gemeinden. Bei der Knesseth und der Menorah machen wir eine Fotopause. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung in Jerusalem. Am Abend erreichen wir Tel Aviv.
    Abendessen und Übernachtung im Hotel LEONARDO ART, Tel Aviv.

    9

    Mittwoch, 39.5.2019: Tel Aviv

    Tag zur freien Verfügung in Tel Aviv.
    Abendessen und Übernachtung im Hotel LEONARDO ART, Tel Aviv.

    10

    Donnerstag, 30.5.2019: Rückreisetag

    In der alten Hafenstadt Jaffa, dem biblischen Joppe, unternehmen wir einen Spaziergang durch die Altstadt. Stadtrundfahrt durch Israels größte Stadt, Tel Aviv. Danach erfolgt der Transfer zum Flughafen „Ben Gurion“, Tel Aviv. Abfertigung und Rückflug nach Frankfurt.

    Organisatorische und situationsbedingte Programmänderungen bleiben vorbehalten.

    Preise und Leistungen

    Alle Preisangaben pro Person

    • EL AL-Linienflug Frankfurt – Tel Aviv / Tel Aviv – Frankfurt
    • Empfang und Abfertigung bei An- und Abreise im Zielflughafen
      durch einen Vertreter von >hand in hand tours<
    • 2 Bustransfers bei An- und Abreise in Israel zum/vom Hotel
    • 9 Übernachtungen, Halbpension in Doppelzimmern mit Dusche/WC oder Bad/WC in 3-4*-Hotels
    • Bus mit Klimaanlage an den Reisetagen
    • Hoteltrinkgelder
    • Flugsicherheitsgebühren Deutschland
    • Passagier Gebühr
    • Kerosinzuschlag (10/2018)
    • Airport-Tax International
    • Luftverkehrssteuer
    • Freizeit-Vortreffen
    • Israel. Dipl. Reiseleiter in deutscher Sprache an den Reisetagen
    • Andachten und Gottesdienste
    • alle Eintritte im Reiseverlauf
    • Netiv HaAsara
    • Kalia Beach, Totes Meer
    • Hula Naturreservat inkl. Multimediashow
    • Ophel-Ausgrabungen
    • Westmauertunnel
    • Kirche des Hahnenschreis
    • Nitzan Besucherzentrum
    • Nationalparkkarte orange
    • El Rom
    • Gartengrab
    • Massada Seilbahn
    • Bootsfahrt See Genezareth
    • Magdala
    • Kapernaum
    • Muchraka

    Reisepreis

    Reisepreis: € 2.197,- pro Teilnehmer
    Der Preis bezieht sich auf 32 Teilnehmer. Bei weniger Teilnehmern ist der Reisepreis wie folgt:
    bei 27-31 Teilnehmern: € 2.282,-
    bei 22-26 Teilnehmern: € 2.409,-

    bei Anmeldeeingang bis 31. Dezember 2018

    Nicht im Reisepreis enthalten:
    • Gesamttrinkgelder für Busfahrer und Reiseführer ca. 40,00 bis 45,00 Euro pro Teilnehmer.

    Einzelzimmerzuschlag: € 676,00

    3-Bett-Zimmer: € -78,00
    Reduktion für die 3. Person im Zimmer

    DB rail & fly-Fahrkarte: € 78,00
    Für Hin- und Rückfahrt von jedem deutschen
    Bahnhof zum Flug Frankfurt – Tel Aviv – Frankfurt inkl. S-Bahnstrecken
    Gültig 1 Tag vor Abflug bis 1 Tag nach Ankunft

    Bustransfer von Tauberbischofsheim nach Frankfurt /
    Frankfurt – Tauberbischofsheim
    Der Preis errechnet sich nach der Teilnehmerzahl

    Vorläufiger Anmeldeschluss: 15. März 2019

    Ausweispapiere: Für die Einreise nach Israel ist ein mind. noch 6 Monate gültiger Reisepass erforderlich.
    Ein Personalausweis genügt nicht.

    Informationen über Reiseversicherungen siehe hier.

    Anfrage: Israelreise mit dem Hausbibelkreis der evangelischen Kirchengemeinde Tauberbischofsheim