Telefon (07458) 9999-0 | E-Mail: info@handinhandtours.de
Montag - Freitag 9.00 - 18.00 Uhr
Top
 
1. bis 15. September 2019

Rund um Westeuropa

ab €1929

pro Person

Bremerhaven ■ Cherbourg ■ Brest ■ St. Nazaire/Nantes ■ Bordeaux ■ Santander ■ La Coruña ■ Leixões ■ Lissabon ■ Montril ■ Palamos ■ Nizza

Kreuzfahrt mit MS BERLIN

Liebe „Kreuzfahrer“!

Diese 14tägige Reise von Bremerhaven nach Nizza verspricht sehr viele interessante Landgänge und zugleich einige erholsame Tage auf See. Entdecken Sie die Vielfalt Westeuropas. Entdecken Sie die malerischen Städte Portugals, die Küstenperlen Spaniens und den Charme Frankreichs. Sie erleben geschichtsträchtige Städte und herrliche Landschaften. Ihr „schwimmendes Hotel“ bringt Sie vom Atlantik rund um die Iberische Halbinsel ins Mittelmeer bis an die Côte d‘ Azur. Atmen Sie die Seeluft zweier Weltmeere ein.

Herzlich willkommen zur Kreuzfahrt „Rund um Westeuropa“!

Ihr Kreuzfahrt-Team

Wort an Bord

Gerdi und Dekan i. R. Claus-Dieter Stoll
Gerdi ist Pädagogin, Autorin und Referentin z.B. bei Frauenfrühstückstreffen.
Claus-Dieter war als Studienleiter im Albrecht-Bengel-Haus in Tübingen tätig, theologischer Leiter bei den Apis und zuletzt Dekan in Sulz/Neckar. Sie haben 3 verheiratete Kinder und 11 Enkel.

Reiseleitung

Daniela Zahn
hand in hand tours

1. bis 15. September 2019
    1

    Sonntag, 1. September 2019: Bremerhaven

    Wir bieten Ihnen verschiedene Anreisemöglichkeiten per Bus oder per Bahn nach Bremerhaven. Dort an der Columbuskaje, wo bereits im 19. Jahrhundert ein regelmäßiger Überseeverkehr stattfand und viele Auswanderer an Bord der damaligen „Ozeanriesen“ gegangen sind, befindet sich heute ein modernes Kreuzfahrtterminal, wo die MS BERLIN auf Sie wartet.

    2

    Montag, 2. September 2019: Auf See

    Dieser Tag auf See bietet eine willkommene Gelegenheit zur Entspannung. Sie sind eingeladen zu einem abwechslungsreichen
    Bordprogramm. Dazwischen werden Sie im noblen Schiffsrestaurant oder im Verandah-Buffet-Restaurant von der exzellenten Küche verwöhnt.

    3

    Dienstag, 3. September 2019: Cherbourg / Frankreich

    Am Vormittag erreicht MS BERLIN die französische Hafenstadt Cherbourg in der Normandie. Sie liegt direkt am Ärmelkanal auf der Halbinsel Cotentin und hat einen Seehafen, dem ein nennenswerter Yachthafen angeschlossen ist. Der Hafen ist auch eine Flottenbasis der französischen Marine. Verschiedene Gedenkstätten in und um Cherbourg erinnern an verlustreiche Schlachten der Geschichte. Im Juni 1944 wurde die Stadt Schauplatz der Schlacht um Cherbourg, die mit ihrer Eroberung durch die 7. US-Armee endete. Im Fort du Roule, auf dem Berg von Roule, befindet sich heute das Museum „de la Liberation de Cherbourg“, das älteste Museum in der Normandie, das an die Geschehnisse des zweiten Weltkriegs erinnert. Im Museum „La cité de la mer“ befindet sich das größte öffentlich zugängliche Atom-U-Boot sowie ein 12 Meter hohes Aquarium und die Ausstellung „Ozeane“.

    4

    Mittwoch, 4. September 2019: Brest / Frankreich

    Die 200.000 Einwohner zählende Stadt Brest besitzt neben Toulon den größten Kriegshafen Frankreichs. Obwohl im 2. Weltkrieg schwer beschädigt, hat sich die Stadt Brest diverse Zeugnisse ihrer reichen Vergangenheit bewahrt, z.B. die Festung, in der sich jetzt das Maritime Museum befindet, der Tanguy-Turm aus dem 14. Jahrhundert und die Siam-Straße als Haupt-Verkehrsachse.

    5

    Donnerstag, 5. September 2019: St. Nazaire / Nantes / Frankreich

    Erkunden Sie die Metropole Nantes. Es gilt als dynamisches Zentrum der Kultur und Kunst Frankreichs – es gibt viel für Sie zu entdecken. Schlendern Sie durch das historische Zentrum und erkunden Sie das reiche kulturelle Erbe der Stadt, das sich in der Architektur und den Monumenten wiederspiegelt. Besuchen Sie zum Beispiel die Kathedrale St. Pierre, das Palais Ducal und die ehemalige Residenz der bretonischen Herzöge, wo jetzt das historische Museum beheimatet ist. Werfen Sie einen Blick auf die berühmten „Machines de l´Ile“ / zu Deutsch Inselmaschinen – ein Kunstprojekt auf dem ehemaligen Werft-Gelände, das monumentale Tiermaschinen zum Leben erweckt hat und dafür als originellste Attraktion der Welt ausgezeichnet wurde.

    6

    Freitag, 6. September 2019: Bordeaux / Frankreich

    Bordeaux ist eine Stadt, die nicht durch herausragende Einzelbauten, sondern durch ein grandioses, fast vollständig erhaltenes historisches Stadtbild beeindruckt: Die spätbarocke Anordnung der Straßen und Plätze, die beeindruckende Harmonie ihrer Häuserzeilen, herrliche Parks und Gärten. Die „Fassade“ zur Garonne ist weltberühmt: Auf mehreren Kilometern ziehen sich hohe, schmale Bürgerhäuser das Ufer entlang, unterbrochen durch einzelne Repräsentationsbauten. Dahinter ragen die Dächer von Kirchen und alten Stadttoren empor. Das historische Ensemble gilt als das größte, erschlossenste und schönste von ganz Frankreich.

    7

    Samstag, 7. September 2019: Santander / Spanien

    Santander ist die Hauptstadt der autonomen Provinz Kantabrien, an der Nordküste Spaniens zwischen Asturien und dem Baskenland gelegen. Nahezu ein Drittel aller Bewohner Kantabriens leben in Santander. Bis zur Beginn der Neuzeit war die Stadt ein bedeutender Seehafen, vor allem, als der Handel mit der „Neuen Welt“ florierte. An den Molen des Yachthafens, den hübschen Sandstränden und in den gepflegten Parkanlagen kann man wunderbar spazieren gehen. Santander liegt an einer kleinen Bucht, umgeben von grünen Hügeln. Das kulturelle Angebot ist vielfältig.

    8

    Sonntag, 8. September 2019: La Coruña / Spanien

    Von hier aus können Sie einen Ausflug nach Santiago de Compostela unternehmen. Besonders sehenswert sind die Arkaden, die Plaza del Obradoiro und die imposante Kathedrale, die das Grab des Apostels Jakobus beherbergt. Der Jakobsweg, den viele Pilger aus der ganzen Welt gehen, endet bei dieser Kathedrale.

    9

    Montag, 9. September 2019: Leixões / Porto / Portugal

    Am Morgen erreicht die MS BERLIN den Hafen Leixões an der portugiesischen Atlantikküste, der sich in unmittelbarer Nähe zu Porto befindet. Entdecken Sie bei den Landausflügen Porto, die heimliche Hauptstadt Portugals. Die Ribeira, die Altstadt, erstreckt sich mit ihren engen, gewundenen Gässchen und den dicht stehenden Häusern auf den Hügeln am Nordufer des Douro. Seit 1996 ist die Altstadt UNESCO-Weltkulturerbe und steht unter Denkmalschutz. Sie sehen unter anderem die Kathedrale, in der sich die Stile mehrerer Jahrhunderte finden und die ebenfalls zum Weltkulturerbe der UNESCO gehört. Die Clérigos-Kirche dominiert mit ihrem Turm die Silhouette der Stadt. Selbstverständlich haben Sie Gelegenheit zu einer Portweinprobe in einer berühmten Kellerei.

    10

    Dienstag, 10. September 2019: Lissabon / Portugal

    Die Einfahrt in den Tejo, vorbei an dem berühmten Turm von Belem und unter der mächtigen Hängebrücke hindurch, gehört zu den eindrucksvollsten Erlebnissen dieser Kreuzfahrt. Die Landausflüge zeigen Ihnen das alte und moderne Lissabon mit seinen prächtigen Plätzen, das alte Kastell Sao Jorge, den Stadtteil Belem, den Ajuda National Palast und mehr. Machen Sie auch einen Spaziergang durch die schönen Gassen der Altstadt Alfama. Die Hafenausfahrt am späten Abend bietet Ihnen einen unvergesslichen Anblick.

    11

    Mittwoch, 11. September 2019: Auf See

    Während die MS BERLIN über den Atlantik gleitet, können Sie sich an Deck entspannen und die vielen Eindrücke Revue passieren lassen. Sie sind herzlich eingeladen zu den Veranstaltungen an Bord.

    12

    Donnerstag, 12. September 2019: Motril / Spanien

    Motril (ca. 50.000 Einwohner) liegt an der der Costa Tropical, an der Hauptküstenstrasse zwischen Malaga und Almeria in der Provinz Granada. Die Altstadt Motril weist einen typisch hispano-arabischen Urbanismus auf. Die Kirche La Encarnación, die im 16. Jahrhundert über der alten Hauptmoschee errichtet wurde, ist ein Bauwerk im Mudéjar-Stil. Hervorzuheben sind auch das barocke Rathaus und die Kapelle Virgen de la Cabeza, welche der Stadtpatronin gewidmet ist. Die Kapelle wurde über der Residenz, die die Mutter des Königs Boabdil in Motril besaß, auf einem Hügel mit herrlichem Ausblick errichtet. Bei einem Aufenthalt in Andalusien darf eine kleine Reise in die
    maurische Vergangenheit der Region mit den Höhepunkten Granada und Alhambra auf keinen Fall fehlen.

    13

    Freitag, 13. September 2019: Auf See

    Ein Tag Erholung auf dem Mittelmeer. Während das Schiff Palamos ansteuert, gibt es viele Möglichkeiten diesen Urlaubstag an Bord zu verbringen.

    14

    Samstag, 14. September 2019: Palamos / Spanien

    Die katalanische Küstenstadt Palamos an der Costa Brava ist mit ihren knapp 20.000 Einwohner recht beschaulich, verfügt aber dennoch über intensives touristisches Potenzial. Und das hat seine Gründe. Denn am Strand liegen kann man überall (auch in Palamos), etwas mehr darf es dann aber schon sein, wenn man etwas von Land und Leuten mitbekommen möchte. Was in Palamos problemlos möglich ist, denn hier gibt es reichlich Möglichkeiten, sich unter die Leute zu mischen. Da wäre zunächst mal der über die regionalen Grenzen hinaus bekannte Fischmarkt, der zwar recht teuer ist, dessen Treiben aber nicht nur spannend anzusehen ist, sondern auch viel von einer mediterranen Mentalität versprüht, welches man auf vergleichbaren Märkten in Mitteleuropa vergeblich suchte. Nicht zuletzt die schmackhaften
    Fischspezialitäten, die man auf diesem Markt erwerben kann.

    15

    Sonntag, 15. September 2019: Nizza / Frankreich

    Am Morgen erreicht MS BERLIN an der Côte d‘Azur ihren Schlusspunkt. Nach der Ausschiffung reisen Sie per Bus oder Flug zurück in die Heimat. Eine fantastische Urlaubsreise wird Ihnen in eindrücklicher Erinnerung bleiben.

    Änderungen vorbehalten.

    Ihr Schiff: MS BERLIN

    Die MS BERLIN ist ein kleines Schiff der klassischen Kreuzfahrt. Es wurde bekannt als das ZDF-Traumschiff. Überschaubar und fein unterscheidet sich die BERLIN mit ihrer familiären Atmosphäre sehr angenehm von den großen Kreuzfahrtschiffen. In diesem schwimmenden Hotel reisen Sie bequem von Hafen zu Hafen und fühlen sich von Anfang an wohl. Verschiedene Gesellschaftsräume und die Sonnendecks laden zum Entspannen ein. Von luxuriösen Suiten bis zu Standardkabinen sind viele verschiedene Kategorien buchbar.

    Ausstattung

    Stabilisatoren, Aufzug (auf B-Deck, A-Deck, Haupt-Deck, Promenaden-Deck), Haupt-Restaurant, Verandah-Buffet-Restaurant, Berlin-Lounge am Sonnendeck, Sirocco-Lounge, Yacht-Club, Bibliothek (mit kostenlosen Bücher-, Spiele- und DVD-Verleih), Internet, Außenpool mit Dusche, Sauna, Fitnessgeräte, Weitläufige Deckflächen mit Liegestühlen und Sonnenliegen, Shuffleboard an Deck, Rezeption, Ausflugsbüro, Beautysalon, Bord- und Fotoshop, Bordarzt.

    Kabinen

    Die schönen, sehr freundlich eingerichteten Kabinen mit Dusche/WC verfügen alle über eine Klimaanlage, Satelliten-TV, DVD-Player, Telefon, Minibar, abschließbare Schublade, Föhn, Bademantel, Schuhlöffel, Kleiderbürste, diverse Kosmetikartikel. Es gibt verschiedene Kabinen-Kategorien: Innen Standard, Innen Komfort, Innen Superior und Innen Premium (ca. 13 m2), Außen Standard (Bullaugen), Außen Select, Außen Komfort, Außen Superior und Außen Premium (13 m2 bis 16 m2), vier Juniorsuiten (ca. 15-21 m2), zwei Grand-Suiten (ca. 37 m2). Das Schiff ist nur bedingt behindertengerecht ausgestattet. Zwei Außen-Standardkabinen am B-Deck (Kabinennummer 409 und 410) haben einen ebenerdigen Zugang und breite Türen, das Bad ist jedoch nicht behindertengerecht eingerichtet.

    Schiffsdaten

    Flagge: Malta
    Baujahr/Umbau: 1980/1986
    Teilrenovierungen: Winter 2014 und Winter 2015
    Länge: 139 m
    Breite: 17,5 m
    Tiefgang: 4,98m
    Tonnage: 9.570 BRT
    Maschinen: 2 MaK Diesel, 7.060 KW
    Reisegeschwindigkeit: 15 Knoten
    Stromspannung: 110 – 230 Volt
    Besatzung/Nationalität: 188/international
    Passagiere: max. 428
    Passagierdecks: 7
    Kabinen: 206
    Bordsprache: Deutsch
    Bordwährung: Euro
    Bezahlung an Bord: Master-/VisaCard, American Express
    Personenaufzug: vom B-Deck zum Promenaden-Deck

    Preise & Leistungen

    Alle Preisangaben pro Person

    Reiseleistungen

    • Die Schiffsreise mit 14 Übernachtungen an Bord der MS BERLIN in der gewählten Kabinenkategorie
    • alle Hafen-, Ein- und Ausschiffungsgebühren Gepäckservice bei Ein- und Ausschiffung
    • Vollpension an Bord bestehend aus bis zu 6 Mahlzeiten täglich (beginnend mit dem Abendessen am Einschiffungstag und endend mit dem Frühstück am Ausschiffungstag)
    • Kaffee und Tee an den Selbstbedienungs-Automaten im Verandah-Buffet-Restaurant
    • Kapitäns-Cocktail, Gala-Abend
    • freie Teilnahme an allen Bordveranstaltungen
    • Nutzung des Fitness-und Wellnessbereichs mit Sauna und Fitnessgeräten
    • Außenpool inklusive Pooltücher
    • Ausleihen von Büchern, DVDs und Gesellschaftsspiele deutschsprachige Bordbetreuung
    • hand in hand tours – Reiseleitung

    Reisepreise

    Kat.KabinentypDeckFrühbucherpreis bis 28.02.2018Reisepreis in €
    1Standard, innenB-Deck1.929,001.979,00
    2Komfort, innenA-Deck1.949,001.999,00
    3Superior, innenHaupt-Deck2.039,002.089,00
    4Premium, innenPromenaden-Deck2.049,002.099,00
    5Standard außenB-Deck2.249,002.299,00
    6Select, außenA-Deck2.529,002.579,00
    7Komfort, außenHaupt-Deck2.549,002.599,00
    8Superior, außenPromenaden-Deck2.729,002.779,00
    9Premium, außenBrücken-Deck2.749,002.799,00
    10Junior Suite, außenPromenaden-Deck4.249,004.299,00
    11Grand Suite, außenBrücken-Deck4.449,004.499,00
     KKind bis einschl. 17 Jahre¹549,00599
     ZErwachsener im Zusatzbett¹1.799,001.849,00

    Kabine zur Alleinbenutzung Aufpreise: Kat. 1-4, 40%; Kat. 5-9, 50%; Kat. 10-11, 70%
    ¹ Im 3. Oberbett in der Kabine mit zwei Erwachsenen

     

    Nicht im Reisepreis enthalten sind Getränke, die An- und Rückreise, Landausflüge, Trinkgeld. Der Preis pro Person versteht  sich zzgl. Trinkgeld an Bord i. H. € 7,- p. P. / Tag, das zunächst dem Bordkonto automatisch belastet wird. Es steht jedoch frei, den Betrag zu erhöhen, reduzieren oder stornieren zu lassen.


    bis 28.02.2019. Buchen Sie bald und sparen Sie bares Geld.

    Landausflüge

    In den Anlaufhäfen der Kreuzfahrt werden verschiedene Ausflüge zur Auswahl angeboten. Rechtzeitig vor Reisebeginn erhalten Sie unser detailliertes Landausflugs-Angebot. Ein Ausflug kostet je nach Dauer und Leistungen zwischen ca. € 35,– und € 110,– pro Person.

     

    An- und Rückreise

    Reisebus

    Bei Anreise nach Bremerhaven und Rückreise von Nizza mit dem Reise bus werden verschiedene Zu- und Ausstiegsorte angeboten. Gepäckservice bei Ein- und Ausschiffung.

    Anreise 01.09.2019
    ab München, Ulm € 119,00
    ab Berlin, Dresden, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hannover,
    Hermsdorfer Kreuz, Karlsruhe, Köln, Leipzig, Nürnberg,
    Stuttgart, Würzburg € 109,00
    ab Hamburg, Bremen € 79,00

    Rückreise 15.09.2019
    bis München, Ulm € 129,00
    bis Berlin, Dresden, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hannover,
    Hermsdorfer Kreuz, Karlsruhe, Köln, Leipzig, Nürnberg,
    Stuttgart, Würzburg € 139,00
    bis Hamburg, Bremen € 159,00

    Mindesteilnehmerzahl: 40 Personen pro Bus.
    Wir behalten uns das Recht vor, bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis spätestens 1 Monat vor Abreise für Teil- oder Gesamtstrecken Alternativen anzubieten.
    Anfallende Mehrkosten müssen vom Reisegast getragen werden. Änderungen vorbehalten.

    Haustürservice Transfer zum/vom Reisebus

    Wie komme ich zu meiner Busabfahrtsstelle? Diese Frage beantworten wir mit unserem Haustürservice. Diesen Service bieten wir bei dieser Reise im Radius von ca. 100 km zu einem attraktiven Preis an. Einfach bei Buchung Ihrer Busanreise mit angeben und Sie müssen sich keine weiteren Gedanken mehr machen.

    Leistungen
    Ein von uns beauftragtes Taxiunternehmen holt Sie zuhause ab und bringt Sie und Ihr Gepäck zu Ihrem gebuchten Reisebus. Bei Rückkehr werden Sie wieder nach Hause gebracht.

    Preis pro Strecke/Person: € 59,00

    Das Angebot gilt in einem Radius von 100 km zu den jeweiligen Busabfahrts- und Ausstiegsstellen (siehe Rubrik Bus) in Verbindung mit der gebuchten Busanreise. Es können auch Sammeltaxis eingesetzt werden.

    Flug

    Flug nach Bremen oder Hamburg ab € 259,00
    Flug ab Nizza ab € 259,00
    Fluganreise von fast allen deutschen Flughäfen nach Verfügbarkeit
    Abflüge ab der Schweiz oder Österreich auf Anfrage

    Weitere Informationen:
    Mindestteilnehmerzahl: 30 Personen  
    Ausweispapiere: Reisepass oder Personalausweis 

    Informationen über Auslandsreisekrankenversicherung und Reiserücktrittskosten finden Sie hier.

    Anfrage: Rund um Westeuropa